Stephan Himmel GmbH

Ihr Ansprechpartner wenn's ums Dach geht...

Kirchen ● Industriedach ● Steildach ● Flachdach ● Balkone und Terrassen

 

Das Unternehmen

In den 70iger Jahren gründete mein Vater, Dachdeckermeister Johann Himmel, seinen Betrieb in Freising.

Durch unsere versierten Mitarbeiter, vielen Spezialisten, einem modernen Maschinenpark und hoher Flexibilität bedienen wie unsere Kunden, angefangen von Reparaturen, Dachwartungen, Wohnraumdachfenstereinbau, Umdeckarbeiten über Neubauten, bis hin zu Spezialeindeckungen mit Holzschindeln, Naturschiefer etc.

Und weil wir heute wie damals mit Herz und Seele bei der Sache sind, versprechen wir Ihnen schon an dieser Stelle, dass Sie mit unserer Arbeit zufrieden sein werden.

 

Persönliches

Vor über 24 Jahren wurde ich Dachdecker. Mir blieb auch gar nichts anderes übrig, schließlich galt es den Familienbetrieb, den mein Vater Johann in den 70iger Jahren gründete, irgendwann einmal fortzuführen.

So erlernte ich also diesen schönen Beruf und machte schon im Jahr 1995 meine Meisterprüfung bei der Handwerkskammer Bayern. Von Anfang an habe ich mich, geprägt durch meinen Vater, auf Aufgaben konzentriert, die besonders handwerkliches Geschick erfordern. Die Arbeit mit Schiefer zum Beispiel, die historisch korrekte Sanierung alter Dachkonstruktionen oder die Arbeit an Türmen. Schon seit über 40-Jahren sind wir regional sowie überregional als korrekter und zuverlässiger Dachdecker- und Spenglereibetrieb bekannt.

Viel zu früh musste ich die Leitung unseres Familienbetriebes übernehmen, da mein Vater 1995 unerwartet verstorben ist.

Seit 1995 führe ich nun die Geschicke unseres Dachdeckerbetriebes und ich freue mich noch immer auf jeden Tag, an dem ich selbst Hand anlegen kann. Neben Planungsarbeit und der Verwaltung meines Betriebes kommt das leider viel zu selten vor. Dazu kommen noch regelmäßige Fortbildungen, um neue Baustoffe, neue Techniken und Konstruktionen kennen zu lernen.

Totz dieser Notwendigkeiten, könnte ich mir keinen schöneren Beruf vorstellen.

Das ist vielleicht das Geheimnis unserer Arbeit!